ÖAMTC vergibt "Marcus" an den ŠKODA Fabia und Superb

15.03.2016

Im Rahmen des Linzer Autofrühlings vergab der ÖAMTC zum vierten Mal den "Marcus". 47 neue Modelle aus dem Jahr 2015 traten in der Wirtschaftlichkeits- und Sicherheitswertung gegeneinander an. Zusätzlich duellierten sich 21 Modelle in der Wahl zum "Wegweiser", dem Fahrzeug mit besonders zukunftsweisender Technologie.

In der Wirtschaftlichkeitswertung wurde pro Segment das Fahrzeug mit den geringsten monatlichen Kosten ausgezeichnet. In der Kategorie "Mittelklasse" durfte sich der ŠKODA Superb Active 1,6 TDI über eine Auszeichnung freuen, in der Kategorie "Kombi und Vans" der ŠKODA Fabia Combi Active 1,0.