Der neue
ŠKODA Kodiaq
Der neue
ŠKODA Kodiaq
Der neue
ŠKODA Kodiaq
Der neue
ŠKODA Kodiaq

Der neue ŠKODA KODIAQ feierte am 1. September seine Weltpremiere in Berlin. Sie hatten nicht die Möglichkeit, diese über Live Stream mitzuverfolgen? Finden Sie auf dieser Seite das Video zur Premiere!

Der KODIAQ setzt ein starkes Statement mit einer eindrucksvollen Kombination aus kraftvollem Design und großzügigem Raumangebot. Das Exterieur ist scharf gezeichnet, die Linien dreidimensional gestaltet. Das verleiht dem neuen ŠKODA SUV eine unverwechselbare Präsenz auf der Straße. Die klare Linienführung setzt sich im Innenraum fort, der neben seiner eleganten Optik mit einem großzügigen Raumangebot überzeugt.

Let's reconnect!

Verbringen auch Sie sehr viel Zeit vor dem Bildschirm? Da die digitale Welt uns so viele Möglichkeiten bietet, können die einfachen Dinge im Leben dadurch oftmals in den Hintergrund treten. Dabei kann es eigentlich ganz simpel und wunderschön sein, sich mit den wirklich wichtigen Aspekten des Lebens wiederzuverbinden, wie es uns die Kinder in diesem Video wunderbar vorzeigen.

Neues Terrain

Der KODIAQ übersetzt die neue Designsprache von ŠKODA ins SUV-Segment: Vielseitig und robust, voller Dynamik und Eleganz.

Mehr Raum für alle

Eine dritte Sitzreihe und das großzügige Ladevolumen sind die auffälligsten Merkmale im Innenraum. Auch für Fahrer und Beifahrer sowie in der zweiten Sitzreihe ist mehr als genug Platz.

ŠKODA, voll vernetzt

Der KODIAQ überzeugt mit exzellenter Anbindung an eine Vielzahl von mobilen Geräten und Anwendungen - dank des neuen und innovativen ŠKODA Connect.
Hier werden alle Informationen auf ein großes Touchscreen-Display im Glasdesign übertragen.

Sicherheit

Mit dem ŠKODA KODIAQ wird eine Reihe von Systemen zum Insassenschutz eingeführt, die man sonst nur in höherklassigen Fahrzeugen findet.

Komfort

Genießen Sie neben der hervorragenden Materialqualität und einer vorbildlichen Schalldämmung außerdem clevere Features wie z. B. das beheizbare Lenkrad oder das virtuelle Pedal zum einfachen Öffnen und Schließen der Heckklappe. Alle Bedienelemente im KODIAQ sind gut zu erreichen und intuitiv zu bedienen.

Offroad-Modus

Von einem großen SUV erwartet man auch abseits der Straße eine großartige Performance. Die bietet der KODIAQ mit intelligentem Allradantrieb und hoher Bodenfreiheit. Der Offroad-Modus steht ganz einfach auf Knopfdruck zur Verfügung - optional erhältlich bei
Allradantrieb in Kombination mit der Fahrprofilauswahl.

Neues Terrain

Der KODIAQ übersetzt die neue Designsprache von ŠKODA ins SUV-Segment: Vielseitig und robust, voller Dynamik und Eleganz.

Mehr Raum für alle

Eine dritte Sitzreihe und das großzügige Ladevolumen sind die auffälligsten Merkmale im Innenraum. Auch für Fahrer und Beifahrer sowie in der zweiten Sitzreihe ist mehr als genug Platz.

ŠKODA, voll vernetzt

Der KODIAQ überzeugt mit exzellenter Anbindung an eine Vielzahl von mobilen Geräten und Anwendungen - dank des neuen und innovativen ŠKODA Connect.
Hier werden alle Informationen auf ein großes Touchscreen-Display im Glasdesign übertragen.

Sicherheit

Mit dem ŠKODA KODIAQ wird eine Reihe von Systemen zum Insassenschutz eingeführt, die man sonst nur in höherklassigen Fahrzeugen findet.

Komfort

Genießen Sie neben der hervorragenden Materialqualität und einer vorbildlichen Schalldämmung außerdem clevere Features wie z. B. das beheizbare Lenkrad oder das virtuelle Pedal zum einfachen Öffnen und Schließen der Heckklappe. Alle Bedienelemente im KODIAQ sind gut zu erreichen und intuitiv zu bedienen.

Offroad-Modus

Von einem großen SUV erwartet man auch abseits der Straße eine großartige Performance. Die bietet der KODIAQ mit intelligentem Allradantrieb und hoher Bodenfreiheit. Der Offroad-Modus steht ganz einfach auf Knopfdruck zur Verfügung - optional erhältlich bei
Allradantrieb in Kombination mit der Fahrprofilauswahl.

Der neue ŠKODA KODIAQ - wir sehen uns in Paris!

Die Pressekonferenz zum neuen ŠKODA KODIAQ wurde am 29. September 2016 vom Pavilion 4 am ŠKODA Stand Nr. 215 live übertragen. Hier finden Sie das Video von der Publikumspremiere.

ŠKODA Design-Verantwortlicher Jozef Kaban mit seiner Kreation, dem neuen ŠKODA KODIAQ, der von 1. bis 16. Oktober 2016 seine Messepremiere am Autosalon in Paris feiert.

Von Inspiration zu Kreation

Erleben Sie die beeindruckende Design Story, die Einblicke in die Entstehungsgeschichte des neuen ŠKODA KODIAQ gibt. Dieser wird am Autosalon in Paris, der von 1. Bis 16. Oktober 2016 stattfindet, der Öffentlichkeit präsentiert.

Erleben Sie den neuen ŠKODA KODIAQ nach Ihrem Wunsch

Designen Sie mit dem Visualizer den neuen ŠKODA KODIAQ ganz nach Ihren Wünschen. Wählen Sie zwischen vielen Farbmöglichkeiten sowie passender Bereifung und gestalten Sie Ihren ganz eigenen KODIAQ nach Ihren Vorstellungen.

Die Weltpremiere

Eine der am meisten erwarteten Automobilvorstellungen des Jahres fand am 1. September in der "Bärenstatt" Berlin statt!
Finden Sie hier die Highlights der eindrucksvollen Inszenierung aus Film, Musik und Choreografie.

Der neue ŠKODA KODIAQ

Kraftvoller und dynamischer Innenraum

Die Bilder zeigen deutlich, wie die neue und ausdrucksstarke Designsprache von ŠKODA sich auch im Interieur des neuen KODIAQ wiederfindet. Und nicht nur optisch weiß die Innenausstattung zu überzeugen: Auch in punkto Funktionalität und Verarbeitungsqualität entspricht hier alles den hohen Standards der Marke.

Interieur

Das ausdrucksstarke und elegante Design der Armaturentafel wirkt sehr aufgeräumt. Es ist aufgeteilt in zwei Zonen für Fahrer und Beifahrer.

Sitzsystem

Für die dritte Reihe hinter den Rücksitzen sind zwei weitere Sitze optional erhältlich.
Damit ist der KODIAQ der erste ŠKODA mit sieben Sitzen.

Infotainment-System

Das große Display hat ein elegantes Glas-Design und ein Bedienkonzept ganz nach dem Motto "Simply Clever": logisch und intuitiv.

Gepäckraum

Mit einem Ladevolumen von 720 Litern bis zu 2.065 Litern bei umgeklappten Rücksitzen bietet der ŠKODA KODIAQ den größten Kofferraum seiner Klasse.

Die erste Fahrt mit dem neuen ŠKODA KODIAQ

Der 4,70 Meter lange SUV ist ein echtes Allroundtalent. Nicht nur hat sein Kofferraum eines der größten Ladevolumen seiner Klasse, sondern er bietet mit einer dritten Sitzreihe auch noch ein umfangreiches Platzangebot für Passagiere. Der ŠKODA KODIAQ steht exemplarisch für alle Stärken der Marke - ausdrucksstarkes Design, hohe Funktionalität und viele "Simply Clever"-Features.

So gut kann Funktionalität aussehen

Das geradlinige und individuelle Äußere des neuen ŠKODA SUV verleiht ihm eine beeindruckende Präsenz auf der Straße. Auch der Innenraum ist geprägt von klaren Linien und überzeugt mit großzügigem Platzangebot und Eleganz.

Kraftvolles Design

Wie das Sketch zeigt, ist das Design durch klare, präzise und scharfe Linien geprägt. Die Schulterlinie unterstreicht den robusten Charakter des großen ŠKODA SUV. Die flachen, keilförmigen Scheinwerfer liegen zu beiden Seiten des breiten ŠKODA Grills. Ihre kristalline Struktur ist eine Hommage an die traditionsreiche tschechische Glaskristallkunst.

Kraftvolles Design

Wie das Sketch zeigt, ist das Design durch klare, präzise und scharfe Linien geprägt. Die Schulterlinie unterstreicht den robusten Charakter des großen ŠKODA SUV. Die flachen, keilförmigen Scheinwerfer liegen zu beiden Seiten des breiten ŠKODA Grills. Ihre kristalline Struktur ist eine Hommage an die traditionsreiche tschechische Glaskristallkunst.

Großzügiges Raumangebot

Auch die Heckpartie betont den sportlich-robusten SUV-Charakter. Die Form der LED-Rückleuchten führt die Linienführung des ŠKODA SUV Designs im Detail weiter. Ebenso kraftvoll wirkt die Seitenansicht. Der lange Radstand und die kurzen Überhänge weisen auf das geräumige Interieur hin. Auf Wunsch fährt der SUV mit zwei weiteren Sitzen in der dritten Reihe vor.

Großzügiges Raumangebot

Auch die Heckpartie betont den sportlich-robusten SUV-Charakter. Die Form der LED-Rückleuchten führt die Linienführung des ŠKODA SUV Designs im Detail weiter. Ebenso kraftvoll wirkt die Seitenansicht. Der lange Radstand und die kurzen Überhänge weisen auf das geräumige Interieur hin. Auf Wunsch fährt der SUV mit zwei weiteren Sitzen in der dritten Reihe vor.

Anmeldung zum KODIAQ-Newsletter

Sie möchten immer up-to-date sein und alle Neuigkeiten zum neuen ŠKODA KODIAQ erhalten? Melden Sie sich zum Newsletter an! Einfach Name und E-Mail-Adresse1 angeben. Auf Wunsch können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

*Pflichtfeld - Eingabe erforderlich

Zurück zur Natur

Alle Eltern wissen, Kinder sind äußerst neugierig. Sie stellen immer Fragen! Können wir ihnen diese nicht beantworten, verlieren sie schnell an Interesse.

Wir bei ŠKODA glauben, sobald wir das Interesse an der Natur verlieren,

verlieren wir die Verbindung zu den Dingen, die wirklich wichtig sind im Leben.

Der beste Weg zurück in die Natur ist, sie mit Freunden und Familie zu entdecken. Der neue ŠKODA KODIAQ ist für Abenteuer in der Natur gebaut und bietet Platz für Freunde und Familie.

Entdecke & Erforsche

Entdecken Sie die Welt rund um sich, erforschen Sie Ihre Umgebung und lernen Sie diese neu kennen! Spannende Ideen dazu finden Sie auf www.reconnect.com.

Zur Microsite

Lasst uns ein Spiel spielen

Namen sind von großer Bedeutung. Deshalb wählen wir die Namen unserer Modelle mit Sorgfalt aus - wie beim neuen ŠKODA KODIAQ. Es ist sehr wichtig, Dingen aus dem täglichen Leben benennen zu können - vor allem Dinge in der Natur.

Denn verlieren wir unsere Naturverbundenheit, erkennen wir nicht mehr was wirklich wichtig ist im Leben. Können Sie ein Blatt einer Esche von einem Espenblatt unterscheiden? Spielen Sie das Namen-Spiel und finden Sie es heraus.

Das neue große SUV von ŠKODA wird KODIAQ heißen. Der Name bezieht sich auf den Kodiaq-Bären, der auf der gleichnamigen Insel vor der Südküste Alaskas lebt. Seine Schreibweise ist von der Sprache der Ureinwohner, der Alutiiq, abgeleitet.

Auf Kodiak Island, der rauen und mit ihrer wilden Landschaft faszinierenden Insel vor der Südküste Alaskas - gelegen auf dem
57. Breiten- und 153. Längengrad - leben neben 14.000 Menschen rund 3.000 Kodiak-Bären. Die Alutiiq, die Ureinwohner, nennen sie
Taq uka 'aq - der Buchstabe "q" am Ende ist charakteristisch für Tiernamen. Durch seine Übernahme in die Modellbezeichnung des neuen großen SUV erweist ŠKODA der Sprache der Alutiiq seine Reverenz. Zugleich schafft das "q" einen ganz eigenen, unverwechselbaren Namen für den einzigartigen neuen ŠKODA.

 

Natürliche Selektion
Größe, Kraft und hohe Outdoor-Kompetenz - der namensgebende Bär und der ŠKODA KODIAQ haben gemeinsame Charakterzüge. Der neue SUV von ŠKODA, der es auf 4,70 Meter Länge bringt, kann bis zu sieben Personen an Bord nehmen und schlägt sich auch abseits befestigter Straßen stark. Die verborgene Kraft des Raubtiers ist auch im Design des ŠKODA KODIAQ zu finden - seine markante, muskulöse Linienführung steht für Dynamik, für Robustheit und für eine ausgeprägte beschützende Stärke.

Family first   
Eine andere Parallele zwischen dem Kodiakbären und dem neuen ŠKODA KODIAQ ist sein Familiensinn. Mit drei Meter Körpermaß und etwa 400 Kilogramm Gewicht bei den Männchen sind Kodiaks eine der größten und stärksten Bärenarten der Erde. Doch im Gegensatz zu einigen ihrer Artgenossen leben sie friedfertig und sozial: Sie kommen immer wieder in familienähnlichen Gruppen zusammen, tauschen Erfahrungen miteinander aus oder spielen mitunter zusammen . Manche Kodiak-Bären teilen sich die besten Stellen für den Lachsfang. Dabei entwickeln die klugen Tiere - frei nach dem Motto "simply clever" - Tricks und Techniken, ähnlich wie viele Bedienlösungen der  ŠKODA Automobile.

 

Nach dem Winterschlaf
Der ŠKODA KODIAQ feierte in der zweiten Hälfte des Jahres 2016 Premiere in der Öffentlichkeit, der Marktstart ist für Frühjahr 2017 geplant.

Auf einer Insel vor Alaska wurde eine Stadt für 1 Tag von „Kodiak“ auf „Kodiaq“ umbenannt

6. Mai 2016: Die Insel "Kodiak" in Alaska wurde auf "Kodiaq" umbenannt - passend zur offiziellen Ankündigung des neuen ŠKODA SUV. Eine Film-Crew war vor Ort um die bemerkenswerte Geschichte der Namensänderung zu dokumentieren.

Als die Einwohner von Kodiak erfuhren, dass ein Fahrzeug nach ihrer Insel (und den Kodiak-Bären) benannt werden sollte, freuten sie sich. Allerdings nur, bis sie erfuhren, dass die Sache einen kleinen Haken hatte. Denn der Buchstabe "q" war involviert.

Dieser Film zeigt die überraschende Geschichte der Namensänderung. Selbst wenn es nur für einen Tag war, hat es eine Bindung zwischen ŠKODA und der Einwohner von Kodiak Stadt geschaffen, die von Dauer sein wird.

In der ganzen Stadt wurden Schilder von "Kodiak" auf "Kodiaq" umgeschrieben

Die Designstudie VisionS

Sie können es nicht mehr erwarten und möchten schon jetzt alle Infos zum neuen ŠKODA KODIAQ erhalten und vor allem wissen, wie das neue ŠKODA SUV aussieht? Werfen Sie doch einen Blick auf die Designstudie VisionS. Sie zeigt, wie der ŠKODA KODIAQ aussehen könnte.

¹Die Daten werden ausschließlich für die Versendung des Newsletters gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Selbstverständlich können Sie den ŠKODA Newsletter jederzeit abbestellen: Klicken Sie einfach den entsprechenden Link, der in jeder Ausgabe enthalten ist. Was ist der Unterschied zwischen der Text- und der HTML-Version? Die Textversion des Newsletters enthält ausschließlich reinen Text ohne Formatierungen. Die HTML-Version bietet neben Textauszeichnungen (fetter Text, farbiger Text, Listen etc.) auch Bilder und gleicht vom Layout her einer Webseite. Aufgrund der Bilder und der zusätzlichen Formatangaben hat die HTML-Version immer ein etwas größeres Dateivolumen als die Text-Version. Einige Mail-Programme und Web-Mail-Systeme können HTML-Mails nicht darstellen. In manchen Firmennetzwerken werden HTML-Mails aus Sicherheitsgründen gesperrt. Sollten Sie solchen Einschränkungen unterliegen, sollten Sie die Text-Version abonnieren. Ihre Auswahl können Sie später jederzeit ändern.