Modelle

G-TEC Die ŠKODA Erdgas-Modelle

Das Erdgas-Auto

Science Buster Univ.-Lekt. Werner Gruber zur Energiezukunft

G-TEC - Die ŠKODA Erdgas-Modelle

Autofahren darf weder die Umwelt noch Ihre Geldbörse belasten. Vor diesem Hintergrund bieten die G-TEC Modelle, angetrieben mit CNG (Compressed Natural Gas), eine umweltbewusste Alternative zu herkömmlichen Kraftstoffen.

Die Erdgas-Modelle von ŠKODA sind sowohl mit einem Erdgas- als auch einem Benzintank ausgestattet. Erdgas wird vorrangig verwendet und erst nach dem Verbrauch von Erdgas kommt Benzin zum Einsatz.

CITIGO G-TEC - Erdgas (CNG)

Der CITIGO G-TEC mit CNG (Compressed Natural Gas) bietet eine deutlich umweltfreundlichere Alternative zu konventionellen Kraftstoffen. Dank CO2-Emissionen von lediglich 82 g/km und reduzierten Stickoxid-Emissionen erweist sich der CITIGO 1.0 l G-TEC mit 68 PS als echter Umweltfreund.


Dabei verfügt er über zwei sicher konstruierte Erdgas-Tanks, die ein Gesamtvolumen von 11 kg fassen und einen 10 Liter Benzinreservetank. Zudem ist der CITIGO Erdgas serienmäßig mit Green tec, d. h. mit Start-Stop-Automatik, Bremsenergie-Rückgewinnung und weiteren kraftstoffsparenden Funktionen ausgestattet. Für Sie bedeutet das: Sie können bis zu 600 km zurücklegen, ohne an einer Tankstelle halten zu müssen. Selbstverständlich ohne dabei auf den gewohnten Komfort zu verzichten.

OCTAVIA G-TEC - Erdgas (CNG)

CNG, das zu über 90 % aus reinem Methangas besteht, ist leichter als Luft und verflüchtigt sich daher sehr schnell. Vor allem aber ist dieser Kraftstoff durch seine wachsende Beliebtheit immer häufiger an Tankstellen zu finden. Das erklärt, warum wir uns entschieden haben, mit dem neuen ŠKODA Octavia G-TEC auf "Grün" zu setzen.


Als Mitglied der ŠKODA Familie hat der OCTAVIA G-TEC zahlreiche Simply Clever-Details zu bieten. Beispielsweise eine spezielle Halterung an der Windschutzscheibe, damit Ihr Parkschein stets an der richtigen Stelle ist und ins Auge fällt.