Modelle

Leichtmetallfelgen-Reparatur

Sie fragen sich, wie ein Kratzer in Ihrer Leichtmetallfelge schnell und kostengünstig behoben werden kann?

Mit einem schnellhärtenden Spezialmittel werden diese aufgefüllt und mit Lack versiegelt.

Vorteile:

  1. Austausch der beschädigten Felge ist - je nach Schadensbild - nicht mehr nötig
  2. Zeit- und Kostenersparnis
  3. Werterhalt des Fahrzeugs

Voraussetzung:

Kratzer max. 2 mm tief

Ausnahmen:

Nicht repariert werden können Chromfelgen, polierte Felgen, Edelstahlfelgen, beschädigte od. verformte Räder sowie Räder mit angerissenen od. verformten Bolzenlöchern. 

Hinweis:

Der Qualitätsstandard eines Neuteils kann jedoch nicht immer in vollem Umfang erreicht werden.

Kontaktieren Sie Ihren ŠKODA Betrieb!

Nach Besichtigung macht Ihnen Ihr ŠKODA Betrieb gerne ein Angebot.