Modelle

Leichtmetallfelgen-Reparatur

Sie fragen sich, wie ein Kratzer in Ihrer Leichtmetallfelge schnell und kostengünstig behoben werden kann?

Mit einem schnellhärtenden Spezialmittel werden diese aufgefüllt und mit Lack versiegelt.

Vorteile:

  1. Austausch der beschädigten Felge ist - je nach Schadensbild - nicht mehr nötig
  2. Zeit- und Kostenersparnis
  3. Werterhalt des Fahrzeugs

Voraussetzung:

Kratzer max. 2 mm tief

Ausnahmen:

Nicht repariert werden können Chromfelgen, polierte Felgen, Edelstahlfelgen, beschädigte od. verformte Räder sowie Räder mit angerissenen od. verformten Bolzenlöchern. 

Hinweis:

Der Qualitätsstandard eines Neuteils kann jedoch nicht immer in vollem Umfang erreicht werden.

Kontaktieren Sie Ihren ŠKODA Betrieb!

Nach Besichtigung macht Ihnen Ihr ŠKODA Betrieb gerne ein Angebot.

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren