REKORDMEISTER!
REKORDMEISTER!

REKORDMEISTER!
REKORDMEISTER!

Herzlichen Glückwunsch Raimund Baumschlager!

Wir sind stolz, dass Raimund Baumschlager, sein Co-Pilot Thomas Zeltner, das gesamte Team und natürlich der ŠKODA Fabia S2000 den 12. Österreichischen Staatsmeistertitel im Rallyesport eingefahren haben. Raimund Baumschlager ist somit alleiniger Rekordhalter des österreichischen Meistertitels im Rallyesport (Vorbehaltlich der Einspruchsfrist und der End-Bestätigung durch die Rennleitung).

Der Gewinner des Rallye-Wochenendes wird von uns schriftlich verständigt.

Steckbrief: Raimund (‚Mundl‘) Baumschlager

  • Geboren am 25. November 1959 in Rosenau am Hengstpaß
  • 1986 Aufnahme ins Oberösterreichische Rallye-Team
  • 1993 gewinnt Baumschlager zum ersten Mal die Gesamtwertung der Österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft
  • 1997 Vierter beim 24-Stunden-Rennen in Spa
  • 2003-2010 acht Mal hintereinander Sieger in der Österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft
  • 2009 Oberösterreichs Sportler des Jahres
  • Bis heute 11-facher österreichischer Staatsmeister im Rallyesport
  • Raimund Baumschlager ist verheiratet und Vater einer Tochter

ŠKODA Fabia Super 2000

Bauart: Vierzylinder-Saugmotor, 16 Ventile

Hubraum: 1996 cm³
Leistung: 198 kW (270 PS) / 8250 U/min
Drehmoment: 250 Nm
Getriebe: 6-Gang sequenziell, Allradantrieb

Fahrwerk: McPherson-Federbeine, Reiger- Stoßdämpfer

Räder: 8 x 18 Zoll (Asphalt), 7 x 15 Zoll (Schotter)
Bremsen: Brembo; Bremsscheiben vorne 335 mm, hinten 300 mm (Asphalt); Bremsscheiben 300 mm (Schotter)

Fotogalerie

Videogalerie

Traditionsreiche Rallye-Geschichte

ŠKODA hat eine traditionsreiche Rallye-Geschichte, die sich in den Monte Carlo Modellen der Marke wiederfindet. Neben dem Fabia Monte Carlo+, gibt es die Monte Carlo Modelle jetzt auch für den Citigo und Yeti.

Alle Fotos von Harald Illmer (ir7.at).