Modelle

ŠKODA YETI OUTDOOR Bi-Xenonscheinwerfer

Bi-Xenon mit AFS

Die Bi-Xenonscheinwerfer AFS (adaptives Frontlicht System) passen die Lichtstärke vor dem Wagen an die aktuelle Fahrsituation an und tragen damit zu Ihrer Sicherheit bei. Als weiteres Sicherheitsplus dienen die Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht.

ŠKODA YETI OUTDOOR Bi-Xenonscheinwerfer

Autobahn

Fahren auf der Autobahn erfordert eine lange Reichweite der Scheinwerfer, die sowohl die rechte und die linke Fahrspur beleuchten sollten.

ŠKODA YETI OUTDOOR Bi-Xenonscheinwerfer

Überland

Dieser Modus entspricht am ehesten dem normalen Abendlicht. Sowohl das rechte als auch das linke Schweinwerfermodul befinden sich in der Standardposition. Aktiv ab Geschwindigkeiten: 0-15 km/h oder 50-90 km/h.

ŠKODA YETI OUTDOOR Bi-Xenonscheinwerfer

Kurven

Basierend auf dem Winkel, um den das Lenkrad gedreht wird und der Geschwindigkeit des Fahrzeugs, liefert das Kurvenlicht eine bessere Ausleuchtung der Kurve, so daß der Fahrer schneller auf unvorhersehrbare Hindernisse reagieren kann. Aktiv ab 10 km/h.

ŠKODA YETI OUTDOOR Bi-Xenonscheinwerfer

Stadt

Im Stadtmodus ist die Verteilung des Lichtes breiter und kürzer als auf dem Land. Es beleuchtet die gesamte Straße und den angrenzenden Bürgersteig. Aktiv ab Geschwindigkeiten von: 15-50 km/h.

ŠKODA YETI OUTDOOR Bi-Xenonscheinwerfer

Kreuzung

Die Quelle des statischen Kurvenlichts sind die Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, die eine bessere Ausleuchtung der Kurven mit einem kleinen Radius neben Fußgängerüberwegen oder Parkplätzen bieten. Aktiv ab 40 km/h.

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren