Modelle
Menü
Path 2@2x

26.11.2021

ENYAQ überzeugt beim Vergleichstest

Erst kürzlich durfte sich der ENYAQ iV über den Gewinn des Goldenen Lenkrads als bestes Elektro-SUV freuen. Nun bestätigt das Automagazin "Alles Auto" die überzeugenden Fähigkeiten des großen Tschechen.

 

In der 12ten Ausgabe 2021 des Magazins "Alles Auto" ist der ŠKODA ENYAQ iV 80X gegen den Kia EV6 AWD und MG MARVEL R Performance angetreten und ist souverän zum Sieg gefahren.

 

Nicht nur als Gesamtpaket, sondern vor allem in den Bereichen

  • Fahrwerk & Traktion
  • Bedienung & Multimedia
  • Innen- & Kofferraum
  • Schutz & Sicherheit

liegt der ENYAQ vor seiner Konkurrenz.

 

Schutz & Sicherheit

"Der Skoda Enyaq wurde bisher als einziger in diesem Trio von Euro NCAP gecrasht, dabei erzielte er die volle fünf Sterne samt tollen Einzelwertungen für Insassenschutz und Assistenzsysteme. [...] Die Enyaq-Helfer agieren dann effektiv, aber dezent, während jene der Asiaten oftmals mit übertriebenem Gepiepse nerven." 

 

Vorteil am Elektro-Auto

"Die Servicekosten liegen im Vergleich zu Verbrennern niedriger, die Kfz-Steuer entfällt, bei Firmenautos auch der eingangs erwähnte Sachbezug sowie ein Teil der Umsatzsteuer. Und die Elektro-Prämie [...] kann man ebenfalls vom Kaufpreis abziehen."

 

Testurteil

"Der Skoda Enyaq 80x leistet sich als souveräner Allrounder kaum Schwächen, dazu kommt sein überlegenes Raumangebot. Unterm Strich gewinnt er den Vergleich."

 

Quelle: Alles Auto. (November 2021). Vergleich. Strom-SUV mit Allrad: Der Skoda Enyaq trifft auf die taufrischen Fernost-Konkurrenten Kia EV6 und MG Marvel R. Nr.: 12, S. 8 - 15.