Modelle
Menü
Path 2@2x

11.03.2022

Das neue ŠKODA ENYAQ COUPÉ 𝗶V

  • Dynamisch gestaltetes Coupé verbindet sportlich-elegante Linien mit viel Platz im Innenraum
  • Top-Version ENYAQ COUPÉ RS iV ist das erste rein batterieelektrische ŠKODA RS-Modell
  • Drei Leistungsstufen von 150 kW (204 PS)* bis 220 kW (299 PS)**, Heck- oder Allradantrieb
  • Hohe Effizienz für mehr als 540 Kilometer*** Reichweite im WLTP-Zyklus
  • Verwendung weitgehend recycelter Kunststoffe, Metalle sowie von wiederaufbereitetem Glas und nachhaltigen Materialien im Interieur schont natürliche Ressourcen
  • Design Selections und übersichtliche Angebotsstruktur wie im ENYAQ iV

* Leistungsinformation 150 kW: Die Maximalleistung (höchste Leistung des Elektromotors) gibt an, wie viel Leistung (Kilowatt) temporär zur Verfügung gestellt werden kann. Die in der individuellen Fahrsituation verfügbaren Leistung ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise Umgebungstemperatur, Lade-, Konditionierungs-, physikalischer- oder Temperaturzustand der Hochvoltbatterie.

 

** Elektrische Maximalleistung 195 und 220 kW: Gemäß UN-GTR.21 ermittelte Maximalleistung, die für maximal 30Sekunden abgerufen werden kann. Die in der individuellen Fahrsituation zur Verfügung stehende Leistung ist abhängig vonvariablen Faktoren wie Außentemperatur, Temperatur, Lade- und Konditionierungszustand oder physikalische Alterung der Hochvoltbatterie. Die Verfügbarkeit der Maximalleistung erfordert insbesondere eine Temperatur der Hochvoltbatterie zwischen 23 und 50 °C und einen Batterieladezustand > 88%. Abweichungen insbesondere von vorgenannten Parametern können zu einer Reduzierung bis hin zur Nichtverfügbarkeit der Maximalleistung führen. Die Batterietemperatur ist in gewissem Umfang über die Funktion Standklimatisierung mittelbar beeinflussbar und der Ladezustand unter anderem im Fahrzeug einstellbar. Die aktuell zur Verfügung stehende Leistung wird in der Fahrleistungsanzeige desFahrzeugs angezeigt. Um die nutzbare Kapazität der Hochvoltbatterie bestmöglich zu erhalten, empfiehlt es sich, für dietägliche Nutzung ein Ladeziel von 80% für die Batterie einzustellen (vor z.B. Langstreckenfahrten auf 100%umstellbar).

 

*** alle Angaben vorläufig