Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren
Modelle

Emotionen in Bewegung

Der neue FABIA MONTE CARLO

Ab 17.140,- EUR
CO₂ 106 - 107 g/km
Verbrauch 4.6 - 4.7 l/100km

Komfort im neuen Stil

Komfort im neuen Stil

Komfort im neuen Stil

Komfort im neuen Stil

Der neue ŠKODA FABIA Monte Carlo

1

Stil auf vier Rädern

Mit seinem einzigartigen Look werden Sie auf der Straße alle Blicke auf sich ziehen.

Der neue ŠKODA FABIA Monte Carlo

2

Detailverliebt

Der Monte Carlo-Schriftzug verleiht Ihrem Fahrzeug einen noch sportlicheren Look.

Der neue ŠKODA FABIA Monte Carlo

3

Felgen

Serienmäßig fährt der neue FABIA Monte Carlo auf den 16" Leichtmetallrädern ITALIA in Schwarz mit glänzendem Rand.

Der neue ŠKODA FABIA Monte Carlo

4

Konnektivität

Dank seines Onlinezugangs sind im neuen FABIA Monte Carlo nicht nur Unterhaltungs- und Informationsangebote, sondern auch Assistenzdienste unterwegs nur einen Klick weit entfernt.

Ausstattungen

Monte Carlo
Ab 17.140,- EUR
Serienausstattung (zusätzlich zu Ambition):
  • Sportsitze vorne
  • Sportfahrwerk
  • LED-Heckleuchte
  • Leichtmetallfelgen 16" schwarz
  • Lederlenkrad 3-Speichen
  • Radio Swing Plus
  • und vieles mehr
Alle Ausstattungen anzeigen

Sicherheit ohne Kompromisse

Der ŠKODA FABIA wurde beim Euro NCAP-Crashtest mit der Höchstwertung von 5 Sternen ausgezeichnet.

Zu den technischen Details

Ihr neuer FABIA Monte Carlo

Ab 17.140,- EUR

Preise ansehen Infomaterial downloaden

Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) wird jedoch weiterhin auf Basis des rückgerechneten NEFZ-CO2-Wertes berechnet.