Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren
Modelle

13.05.2019

IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft: ŠKODA ist wieder Mobilitätspartner

Bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, die von 10. bis 26. Mai in Bratislava und Košice ausgetragen wird, tritt ŠKODA AUTO zum 27. Mal in Folge als Hauptsponsor auf. Unsere Marke baut damit ihren Weltrekord für das längste Sponsoring einer Weltmeisterschaft weiter aus.

Als Mobilitätspartner stellt ŠKODA den Organisatoren insgesamt 50 Fahrzeuge zur Verfügung, diesmal vor allem die SUV-Modelle KODIAQ und KAROQ. ŠKODA steht bei jeder der 64 Partien im Mittelpunkt: So ziert unser Logo beispielsweise die Banden und Bullykreise in den Arenen. Zudem sind drei Modell-Highlights prominent neben der Eisflächeplatziert: das City-SUV ŠKODA KAMIQ, das neue Kompaktmodell ŠKODA SCALA und das High-Performance-SUV KODIAQ RS.

Als offizieller Hauptsponsor der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei nutzt ŠKODA diese Bühne erstmals für eine Weltpremiere: Am 23. Mai, dem Tag der Viertelfinal-Spiele, präsentiert der tschechische Autohersteller den neuen ŠKODA SUPERB, das Top-Modell der Marke.