Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren
Modelle

03.03.2020

Online-Weltpremiere des neuen ŠKODA OCTAVIA RS iV

Weltpremiere

Nach der Absage des Genfer Automobilsalons präsentiert ŠKODA AUTO mit dem OCTAVIA RS iV das sportliche Topmodell seines neu aufgelegten Bestsellers in einem exklusiven Online-Video. Die Präsentation hielt der ŠKODA AUTO Vorstandsvorsitzenden Bernhard Maier am Dienstag, 3. März, ab 08:50 Uhr lokaler Zeit. 

ŠKODA OCTAVIA RS iV

Mit seinem schwarzen ŠKODA-Grill, einer sportlichen Frontschürze mit schwarzen Air Curtains, einer Heckschürze mit Aero Flaps und einem ebenfalls in sportlichem Schwarz gehaltenen Heckdiffusor ist der neue OCTAVIA RS iV sofort als Vertreter der RS-Familie zu erkennen. Durch die schwarzen Leichtmetallräder sind rot lackierte Bremssättel sichtbar, die Heckklappe der Limousine ziert ein schwarzer RS-Heckspoiler, der Combi trägt einen Dachspoiler in Wagenfarbe. Farbige Akzente im überwiegend in Schwarz gehaltenen Innenraum setzen Kontrastnähte an den Sportsitzen mit integrierten Kopfstützen und am lederbezogenen, 3-speichigen Multifunktions-Sportlenkrad.

Für sportliche Fahrleistungen ist erstmals bei einem Modell der RS-Familie ein Plug-in-Hybridantrieb zuständig. Ein 1,4-TSI-Benziner und ein 85-kW-Elektromotor erreichen eine Systemleistung von 245 PS und bieten ein maximales Drehmoment von 400 Nm, dabei liegt der CO2-Ausstoß bei circa 30 g/km im WLTP-Zyklus (vorläufige Angabe). Außerdem kann der OCTAVIA RS iV nach WLTP-Zyklus bis zu 55 Kilometer rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei zurücklegen. Ein Sportfahrwerk mit einer für RS-Modelle charakteristischen Abstimmung sorgt für ein dynamisches Fahrverhalten.

Ergänzend präsentiert ŠKODA eine weitere elektrifizierte Modellvariante des OCTAVIA. Der OCTAVIA iV ist ebenfalls mit einem Plug-in-Hybridantrieb ausgerüstet, ein 1,4 TSI und ein Elektromotor entwickeln eine Systemleistung 204 PS und ein maximales Drehmoment von 350 Nm. Die Lithium-Ionen-Hochspannungsbatterie dieser Antriebsvariante verfügt über eine Kapazität von 37 Ah und einen Energiegehalt von 13 kWh. Sie lässt sich - wie beim RS iV - bequem zu Hause an einer 230-V-Steckdose oder einer Wallbox aufladen.