Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren

15.01.2019

Der KODIAQ RS kennt keinen Winterschlaf

Unser jüngstes Bärenmitglied, der KODIAQ RS, wurde vom AUTO BILD Redakteur Andreas May bei einer kleinen Spritztour getestet. Während der Fahrt ist der 2.0 TDI mit BiTurbo gleich spürbar. Der stärkste Dieselmotor in der Geschichte von ŠKODA mit sagenhaften 240 PS und ein maximaler Drehmoment von 500 Nm liefern bei unserem neuen SUV-Mitglied auf der Teststrecke eine erstaunliche Leistung. Außerdem sorgen Allradantrieb, Progressivlenkung und die spezielle Fahrwerksregelung für Sicherheit und Komfort.

Nicht nur der Motor, sondern auch der Look des neuen KODIAQ RS ist bärenstark. Mit serienmäßigen 20 Zoll Leichtmetallfelgen, sportlichen Details im Interieur und Exterieur sowie LED-Scheinwerfern kann der KODIAQ den Redakteur von AUTO BILD beeindrucken. Ein weiteres Highlight ist das Dynamische Klangverstärkungssystem, das den Bären zum Brüllen bringt. Nicht zu vergessen ist der große Kofferraum, der auch bei diesem KODIAQ wiederzufinden ist.

AUTO BILD bewertet den KODIAQ RS mit 4,5 von maximal erreichbaren 5 Sternen. "Der Kodiaq RS ist ein 240-PS-SUV mit Gänsehaut-Garantie. Tolles Design trifft auf Bums und coolen Sound", schreibt der Redakteur in der Ausgabe vom 13.12.2018. Wir sind stolz auf unseren Bären.