Modelle
Menü

ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV: Design

ELEGANTE EFFIZIENZ

Bei der Entwicklung des ENYAQ COUPÉ iV wurde besonderes Augenmerk auf eine überlegene Aerodynamik gelegt. Als erfreulichen Nebeneffekt erhöht dieser Designansatz die Attraktivität des Fahrzeugs insgesamt. Das neue ENYAQ Coupé iV unterscheidet sich vom ENYAQ iV nicht nur durch seine Silhouette, sondern auch durch die in Wagenfarbe lackierten Seitenschweller und die markanten Stoßfänger.

ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV: Design

FASZINIERENDER ANBLICK

Ebenso beeindruckend und effektiv sind die optionalen LED-Matrix-Scheinwerfer und das dazwischen liegende Crystal Face (der Frontgrill im LED-Crystal-Design) mit seinem verchromten Rahmen.

ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV: Design

DER HIMMEL IST DAS LIMIT

Das ENYAQ COUPÉ iV ist serienmäßig mit einem Panoramaglasdach ausgestattet. Gemeinsam mit Front- und Heckscheibe entsteht eine gestalterische Komposition, die zur Attraktivität des Fahrzeugs beiträgt. Das Panoramadach ist fest zwischen Front- und Heckscheibe eingebaut. Im Inneren ist das Panoramadach durch gepolsterte Querstreben von Front- und Heckscheibe getrennt. Vorne sind daran die Sonnenblenden montiert, während ein etwas breiterer Mittelteil hinten die Haifischantenne trägt. Von innen gesehen nimmt das Panoramaelement den größten Teil der Dachfläche ein. Das Dach besteht aus Verbundglas mit einer Lichtdurchlässigkeit von nur 5,7 % und einer UV-Durchlässigkeit von 0 %.

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite