Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren
Modelle

ŠKODA FABIA Komfort

Automatische Distanzregelung (ACC)

Zusätzlich zur Geschwindigkeitsregelung halten Sie mit ACC den Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.

ŠKODA FABIA Komfort

Parksensoren vorne und hinten

Das Parken des FABIA ist einfacher und sicherer mit den in die vordere und hintere Stoßstange integrierten Parksensoren. Diese überprüfen die Entfernung des Fahrzeugs zu Hindernissen.

ŠKODA FABIA Komfort

Rückfahrkamera

Ihr Fahrzeug kann auch mit einer Rückfahrkamera im Griff der Heckklappe ausgestattet werden. Das System behält den rückwärtigen Raum im Blick und zeigt die Fahrspuren unter Berücksichtigung der Fahrzeugbreite an.

ŠKODA FABIA Komfort

Licht-Assistent und Regensensor

Licht-Assistent und Regensensor ermöglichen sicheres und angenehmes Fahren, indem sie Scheinwerfer und Scheibenwischer bei Bedarf automatisch ein- und ausschalten. Darüber hinaus beinhaltet der Licht-Assistent ein Tunnellicht sowie eine Coming-/Leaving-Home-Funktion.

ŠKODA FABIA Komfort

Schließ- und Startsystem "KESSY"

 

Der ŠKODA FABIA kann mit KESSY (schlüsselloses Zugangs und Start-Stop-System) ausgestattet werden. Eine Start-Stop-Taste für das schlüssellose Ein- und Ausschalten des Motors befindet sich an der Lenksäule.

ŠKODA FABIA Komfort

Berg-Anfahr-Assistent

Der Berg-Anfahr-Assistent (HHC Hill Hold Control) ermöglicht ein einfaches Anfahren am Berg, ohne dass die Gefahr eines ungewollten Rückwärtsrollens besteht oder das Betätigen der Handbremse notwendig ist. Wenn Sie das Bremspedal nach dem Anhalten an einer Steigung loslassen, hält der Berg-Anfahr-Assistent den Druck im Bremssystem für 1 oder 2 Sekunden aufrecht - genug Zeit also, um loszufahren.

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite