Modelle

Stabilisierungs-Systeme

Tyre Pressure Monitoring

Das Tyre Pressure Monitoring (Reifendrucküberwachung) erkennt das Abfallen des Reifendrucks unter den kritischen Schwellenwert und warnt den Fahrer. Das System verwendet dazu die Daten des Antiblockiersystems aus den Umdrehungssensoren der einzelnen Räder. Sinkt der Reifendruck, ändert sich im Vergleich zu den anderen Rädern der Radius des Reifens. Der KODIAQ bietet darüberhinaus auch das direkte Reifendruck-Kontrollsystem RDKS (ersetzt Reifendruckkontrolle TPM).         

Stabilisierungs-Systeme

Anhängerstabilisierung (Trailer Stability Assist)

Die Anhängerstabilisierung stabilisiert Fahrzeuge mit Anhänger. TSA ist in Fahrzeugen mit elektronischer Stabilisierungskontrolle (ESC) standardmäßig enthalten und kommt zum Einsatz, wenn das Fahrzeug über eine Original Anhängerkupplung mit eigenem Steuergerät verfügt. Bei Bedarf bremst das System ein oder mehrere Räder ab und verringert gleichzeitig die Drehzahl des Motors. Dadurch werden Fahrzeug und Anhänger stabilisiert.

Stabilisierungs-Systeme

Elektronische Quersperre

Die elektronische Quersperre (Electronic Differential Lock) hilft dem Fahrer bei scharfen Kurven und sorgt dafür, dass sich das Fahrzeug bei dynamischen Kurvenfahrten neutral verhält. Die Steuerelektronik simuliert im Wesentlichen das Vorhandensein eines selbstsperrenden Differentials, um die Traktion und die Fahrdynamik in Kurven zu verbessern. Infolgedessen nimmt das Fahrzeug Kurven viel sicherer und natürlicher als zuvor. 

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite