Modelle
Menü

Meilensteine im Rennsport

Zweirad-Herkunft

Laurin und Klement starteten 1901 zu ihrem ersten internationalen Rennen mit einem erstaunlichen Ergebnis. Ihre Motorräder triumphierten mit ihrer Dynamik und Zuverlässigkeit. 1905 beendete Václav Vondřich (auch bekannt als der "reisende Schmied") das berühmte Dourdan-Rennen 9 Minuten vor dem Silbermedaillen-Gewinner. Er fuhr das 693 ccm große Zweizylinder-Werks-Special, wie oben abgebildet.

Meilensteine im Rennsport

Der Ur-Monte-Carlo

Die Monte-Carlo-Modelle sind eine Hommage an die mehr als hundertjährige Geschichte des ŠKODA Motorsports. Die tschechische Marke nahm 1936 zum ersten Mal am "Monte" teil. Der ŠKODA Popular fuhr direkt auf das Siegerpodest und belegte in seiner Kategorie den zweiten und dritten Platz. Um diesen Erfolg zu feiern, bot ŠKODA Ende der 1930er Jahre eine Sonderedition ihres Monte-Carlo-Coupés an.     

Meilensteine im Rennsport

Monte Carlo Double

Der legendäre "RS" war einer der erfolgreichsten Rallye- und Rennwagen seiner Zeit. ŠKODA 130 RS hat eine Reihe von Siegen zu verzeichnen, darunter das "Double" beim Monte-Carlo '77. Mit 139 PS betrug die 1,3-Liter-4-Zylinder-Höchstgeschwindigkeit des 130 RS 200 km/h. Die Serienversion des herausragenden "RS" - das 110 R Coupé - war auch für Kunden erhältlich.    

Meilensteine im Rennsport

Das erste Rallye-Auto von ŠKODA

Mit dem 1999 vorgestellten ŠKODA OCTAVIA WRC stieg das Werk erstmals in die Weltrangliste der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ein. Der OCTAVIA WRC erzielte den größten Erfolg bei der härtesten Langstrecken-Rallye der Welt, der Safari Rally in Kenia: Der deutsche Werksfahrer Armin Schwarz belegte 2001 zusammen mit seinem Beifahrer Manfred Hiemer den hervorragenden dritten Platz. 

Meilensteine im Rennsport

Hommage an die Motorsportgeschichte

Der wahre Sieger - FABIA R5 evo - beweist seine Qualitäten auf der Strecke. Autos von Mladá Boleslav stehen wie damals zu Zeiten der Firmengründer wieder für herausragende Leistung, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit... Tugenden, die jeder Fahrer von ŠKODA genießen kann. 

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite