Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren
Modelle

ŠKODA SCALA Ausgereifte Technik

Sport-Normal-Fahrwerk

Wenn Sie eine dynamische Fahrweise mögen, ist das Sport-Normal-Fahrwerk genau das richtige für Sie. Dieses optionale sportliche Fahrwerk liegt 15 mm tiefer und verfügt neben dem Normal- auch über einen Sport-Modus mit einer härteren Kennlinie der elektronisch umschaltbaren Stoßdämpfer. Konfigurieren lassen sich die beiden Einstellungen im Menü der Fahrprofilauswahl Driving Mode Select, die zusammen mit dem Sport-Normal-Fahrwerk geliefert wird.

ŠKODA SCALA Ausgereifte Technik

Fahrprofilauswahl

Mit der Fahrprofilauswahl können Sie die Parameter und das Verhalten des Fahrzeuges an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wählen Sie aus vier Fahrmodi aus: Normal, Sport, Eco und Individual. Je nach Modus werden Einstellungen am Motor, am DSG-Getriebe, der Sportfahrwerks-Steuerung, der Servolenkung und der Klimaanlage angepasst.

ŠKODA SCALA Ausgereifte Technik

Leistungsfähige und wirtschaftliche Motoren

Der SCALA ist mit einer Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren erhältlich. Sie verfügen alle über eine Direkteinspritzung sowie einen Turbolader. Alle verfügbaren Triebwerke des SCALA erfüllen selbstverständlich die aktuellsten Abgasnormen.

ŠKODA SCALA Ausgereifte Technik

DSG - Getriebe

Einige Motoren des SCALA sind mit einem Automatik-Getriebe ausgestattet - dem DSG. DSG ist ein Automatikgetriebe mit zwei unabhängigen Getrieben und Kupplungen. Der Schaltvorgang erfolgt reibungslos und der Kraftstoffverbrauch wird gesenkt.  

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite