Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren
Modelle

ŠKODA SUPERB Combi Sicherheits-Assistenten

FRONTRADAR-ASSISTENT MIT FUßGÄNGERERKENNUNG

Der Frontradar-Assistent ist ein Sicherheitssystem zur Kollisionswarnung. Steht eine Kollision bevor, werden die Bremsen betätigt, um die Folgen des Aufpralls zu minimieren. Außerem führt der Assistent eine Notbremsung durch, falls ein Fußgänger überraschend die Fahrbahn des Autos kreuzt.

ŠKODA SUPERB Combi Sicherheits-Assistenten

SPURWECHSEL-ASSISTENT MIT SEITEN-ASSISTENT

Dank zweier Radarsensoren am Heck des Wagens erkennt der Spurwechsel-Assistent mit Seiten-Assistent Fahrzeuge, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Der Fahrer wird durch ein LED-Signal in der fahrerzugewandten Seite des Außenspiegelgehäuses gewarnt. Der Spurwechsel-Assistent erkennt Fahrzeuge auf bis zu 70 m Entfernung und kann den Fahrer deshalb auch vor gefährlichen Situationen auf Autobahnen oder zweispurigen Schnellstraßen warnen.

ŠKODA SUPERB Combi Sicherheits-Assistenten

SPURHALTEASSISTENT

Dieses Feature erkennt das unabsichtliche Verlassen der Spur. Das System ist bei Geschwindigkeiten ab 65 km/h aktiv; sofern erkennbare Fahrbahnmarkierungen vorhanden sind und kein Blinker zum Überqueren einer Markierung gesetzt wurde.

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite