Modelle

Stadt

Frontradar-Assistent inkl. Fußgängererkennung

Der Frontradar-Assistent ist ein Sicherheitssystem zur Kollisionswarnung. Droht eine Kollision, werden die Bremsen betätigt, um die Folgen eines Aufpralls zu minimieren. Außerdem führt der Assistent eine Notbremsung durch, falls ein Fußgänger überraschend die Fahrbahn des Fahrzeugs kreuzt. 

Stadt

Vorausschauende Geschwindigkeitsregelung

Mithilfe einer Kamera und detaillierten Informationen des Navigationssystems ist die automatische Distanzregelung (ACC Adaptive Cruise Control) in der Lage, Fahrsituationen für die nächsten ein bis zwei Kilometer vorherzusehen. Bei Bedarf passt das System die eingestellte Fahrgeschwindigkeit an und führt (in Fahrzeugen mit DSG) einen entsprechenden Gangwechsel durch. Mit der vorausschauenden Geschwindigkeitsregelung steigen Fahrkomfort und Fahrsicherheit, während der Kraftstoffverbrauch und damit die CO2‑Emissionen sinken.

Stadt

Spurwechsel-Assistent

Der Spurwechsel-Assistent überwacht mittels Radarsensoren im hinteren Stoßfänger die toten Winkel hinter und neben dem Fahrzeug. Abhängig von Entfernung und Geschwindigkeit anderer Fahrzeuge warnt das System den Fahrer.

Stadt

Stau-Assistent

Der Stau-Assistent ist eine Komfortfunktion, die mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG das Fahren im Stau erleichtern soll. Bei stockendem Verkehr mit Geschwindigkeiten unter 60 km/h erfolgen Lenkbewegung, Brems- und Beschleunigungsmanöver automatisch. Der Fahrer muss lediglich das Lenkrad mit den Händen fassen. Aktiv ist der Stau-Assistent, wenn die automatische Distanzregelung (ACC) und der Spurhalte-Assistent eingeschaltet sind.

Diese Seite ist ein zusätzlicher Teil der öffnenden Seite. Klicken Sie auf den Button, um zu dieser zu gelangen.

Zurück zur öffnenden Seite