Modelle
Menü
Path 2@2x

Fragen zu den Lieferzeiten

k

Wie lange sind derzeit die Lieferzeiten für Neuwagen?

Momentan sind weltweit bei allen Automarken verlängerte Lieferzeiten zu erwarten. Bei ŠKODA variieren diese u. a. nach Modell, Ausstattungslinie, Produktionsstandort und Zusatzausstattung. Falls möglich, wird empfohlen, die Bestellung eines Neuwagens mindestens ein halbes Jahr bis zu einem Jahr im Voraus zu planen.

Auskünfte zu einer geplanten Lieferzeit erhalten Sie nach einer Fahrzeugkonfiguration bei einem ŠKODA Händler in Ihrer Nähe.

 

Wieso gibt es verlängerte Lieferzeiten?

Die längeren Lieferzeiten sind einerseits durch die hohe Nachfrage an Neuwagen und andererseits durch den Mangel wichtiger Komponenten bedingt. Sogenannte Halbleiter ("Mikrochips") sind entscheidende Bestandteile in modernen Assistenzsystemen, Motoren, Abgassystemen und mehr.

Aufgrund der steigenden Verwendung von Halbleitern in Elektrogeräten in allen Lebensbereichen sowie Covid-19-bedingten Verzögerungen übersteigt derzeit die Nachfrage das Angebot.

Was kann ich tun, wenn mein Leasingvertrag ausläuft?

Aufgrund der erhöhten Lieferzeiten ist es möglich, dass nach dem Auslaufen eines Leasingvertrages ein neues Leasingfahrzeug noch nicht zur Verfügung steht. Um Ihren Mobilitätsbedarf zu überbrücken, haben Sie folgende Möglichkeiten: 

  • Verlängerung des Leasingvertrags über den Leasinggeber.
  • Kurzzeitmiete. Flexibel Auto mieten.
  • Autoabo. Auto mit variablen Laufzeiten abonnieren.
  • Sharetoo. Mit Carsharing mobil bleiben.