Der neue Škoda Octavia

Jetzt noch frischer - Österreichs Nr. 1

Mit mehr als sieben Millionen verkauften Einheiten ist er das mit Abstand meistverkaufte Modell der Marke. Der Octavia ist zudem Österreichs meistverkauftes Auto 2023.

Jetzt präsentiert sich die aktuelle vierte Generation des Octavia mit geschärftem Design, das sich vor allem durch den überarbeiteten Škoda Kühlergrill und die neuen Matrix-LED-Scheinwerfer der zweiten Generation auszeichnet.

Für das jüngste Update des Octavia wurden die Stoßfänger und den Škoda-Kühlergrill neu gestaltet. Geschärfte Konturen der Scheinwerfer verleihen ihm ein noch markanteres und sportlicheres Erscheinungsbild.

Der neue Octavia Sportline setzt in Sachen dynamischem Auftritt noch eines drauf.

Mit dem „Style-Paket“ stellt Škoda einmal mehr das markentypische Preis-Wert-Versprechen unter Beweis: Die beliebtesten Ausstattungen wie elektrische Heckklappe, automatische Distanzregelung ACC, Spurführung adaptiv, schlüsselloser Zugang „Kessy“ sowie das 13 Zoll große Navi sind im „Style-Paket“ enthalten und um 990,- Euro* für die Ausstattungslinie Selection erhältlich.

Ende Juni 2024 startet das Einstiegsmodell - der Škoda Octavia Essence - mit serienmäßiger Climatronic, Lederlenkrad, digitalem Cockpit uvm. bereits ab 29.980,- Euro.

* Unverbindlich nicht kart. Richtpreis am Beispiel inkl. 5% NoVA und 20% MwSt.